Neues von uns

  • Im Schulgarten trifft man sich

    Heute am Montag, den 6. Juli, wurde der Schulgarten viel besucht. Einige Beete wurden von „Unkräutern“ befreit. Auch die Bohnen haben Rankelhilfen erhalten. Zu Bestaunen war wieder viel Neues. Guckt selbst. Liebe Feriengrüße von Familie Specht, Frau Schultze und Frau Seidel

    Die Pflanzen bekommen wieder Platz.
    Unsere wilden Studentenblumen fangen an, zu blühen. Und so unterschiedlich. Unsere erste Tomate verändert die Farbe und hat eine weitere Tomate neben sich. Jetzt ist sie nicht mehr so allein.
    Und noch einige Tomaten sind bei uns zu finden. Einige sind jetzt schon farbig.


    Tomate mit Bemalung.

    Diese Tomate hatte fast die Herzform.

  • Besuch im Schulgarten

    Am Dienstag, den 30.Juni, haben wir das Beet der Klasse U3 besucht und den Rasensprenger angemacht. Erdbeeren konnten wir auch naschen. Einiges hat sich verändert. Hier ein paar Fotos. Euer Jakob und Eure Frau Seidel


    Jakob gießt die Tomatenpflanzen.

    Die Zwiebel blüht.
    Wir haben eine Tomate. Wer findet diese im Bild?
  • Unsere Sporttage am 16. und 17.6.2020

    Am 16. und 17.6.20 konnten wir nach der Corona-Pause doch noch unsere Sporttage durchführen. In 11 Disziplinen stellten wir unser Können unter Beweis. Am Ende gab es Urkunden für die Sieger. Das waren wirklich 2 tolle Tage und wir haben alle unser Bestes gegeben. Danke an die Lehrer, die das Ganze organisiert haben und für die unterhaltsame musikalische Begleitung.

  • Schmetterlingsprojekt der U3

    Zur Zeit beschäftigen wir, die U3, uns mit dem Lebenskreis der Schmetterlinge. Dazu beobachten wir die Entwicklung von 5 Schmetterlingsraupen. Wenn man auf das Bild klickt, sieht man ihre Entwicklung vom 5.6.20 bis 9.6.20 im Zeitraffer. Toll, oder?

    Und hier sieht man, wie sich 4 der 5 Raupen verpuppen: vom 10.6.20 bis zum 11.6.20:

    Heute, am 17.6.20, sind 3 der Schmetterlinge geschlüpft – viel früher als wir es erwartet haben. War das aufregend! Hier sieht man im Zeitraffer, was etwa 2 Stunden gedauert hat:

  • GEBÄRDE DER WOCHE

    SICH TREFFEN / DAS TREFFEN

  • WITZ DER WOCHE

    FRITZCHEN KOMMT ZU SPÄT

  • Unser Beet im Schulgarten

    In den letzten Wochen haben wir, die U3, unser Beet im Schugarten vom Unkraut befreit und dann unsere selbst gezüchteten Gemüsepflanzen dort eingepflanzt. Hier ein paar Bilder dazu:

  • GEBÄRDE DER WOCHE

    DER AUSFALL / AUSFALLEN

  • Unser Besuch im Schulgarten

    Wir sind heute in einer ganz kleinen Gruppe in unseren Schulgarten gegangen. Nach den Osterferien wollten wir natürlich nachschauen, ob die Frühlingsblumen schon blühen. Wir haben im letzten Herbst viele Blumenzwiebeln in die Erde gebracht. Neben unseren Blumen haben wir natürlich auch die Erdbeeren und den Rhabarber auf den Beeten der anderen Klassen gegossen.

    Seht mal genau hin, welche Tiere an unserer Gießkanne kleben!

    Der kleine Ausflug in unseren Schulgarten hat uns viel Freude bereitet.

    Könnt Ihr unsere Namen erkennen?

    Viele Grüße und hoffentlich sehen wir uns alle gesund bald wieder.

  • Schülerzeitungsartikel „Corona“

    Hier kommt ein Artikel für die Schülerzeitung über die momentane Situation mit Corona. Er ist wieder mit Metacomsymbolen gestaltet und damit auch gut von unseren SchülerInnen mit ihren Talkern lesbar: